[Rezension] Götterfunke- Hasse mich nicht Bd. 2 von Marah Woolf

 

Titel: Götterfunke- Hasse mich nicht
Originaltitel: /
Autor: Marah Woolf
Anzahl der Seiten: 441
Reihe: Götterfunke
Band: 2/3
Verlag: Dressler
Preis: 18,99 € / E- Book: 9,99 €
ISBN:
Erscheinungsdatum:
Kaufen?
Amazon / Verlag
 
Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben scheinbar andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der
Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben – aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen?
Quelle: Amazon

Ich liebe diese Buch. Nein diese Reihe! Damit wollte ich jetzt erstmal anfangen bevor ich zu meiner Meinung komme zu diesem Genialen Buch.
 
Nachdem ich den ersten Band innerhalb von 2 Tagen inhaliert habe war klar das ich direkt mit dem Zweiten Band weitermachen musste und ich wurde nicht enttäuscht. Aber leider muss ich sagen das ich lieber noch etwas gewartet hätte mit diesem Buch, weil dieses Ende einfach nur arrrgh... sagen wir mal so das ich nach diesem Ende den dritten Band sofort brauche aber er erscheint erst nächstes Jahr...
 
Der Schreibstill von Marah hat mir mal wieder sehr gut gefallen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen. Das Buch wird wie der erste Teil aus der Sicht von Jess geschrieben. Es gibt aber auch wieder einige Sichten von Hermes wie halt auch im ersten Band diese Passagen waren wieder sehr genial ♥☺
 
Was mir dieses mal an diesem Buch sehr gut gefallen hat war das Jess sich von den Göttern nicht alles gefallen lassen hat und eigens mehr hinterfragt hat als im ersten Band . Was mir aber nicht so gut gefallen hat war die Entwicklung von Robyn. Sie war mir zwar von Anfang an nicht sehr sympathisch. Aber in diesem Band hat sie mich echt nur noch genervt. Warum hat sie nur so einen scheiß über Jess erzählt? Das ging wirklich zu weit.
 
Mehr möchte ich über das Buch nicht erzählen da man sich in die Geschichte hineinfallen lassen sollte. Finde ich. Ich sage aber nur soviel. Ihr müsst diese Reihe Lesen! Besonders wenn ihr auf Griechische Mythologie steht. Es ist eine etwas andere Geschichte am Anfang habe ich gedacht. "Nicht schon wieder eine Göttergeschichte" Aber sie ist total anders als die anderen Geschichten. Natürlich hat sie einige Klischees und man kann einiges voraussagen trotzdem hat diese Geschichte etwas ganz besonders was mich sehr begeistert.
 
 
Eure Denise 
 
Reihe:
Band 1- Liebe mich nicht
Band 2- Hasse mich nicht
Band 3- Verlasse mich nicht (Erscheint am 19. März 2018)

Keine Kommentare